Heiße Phase – 101 Karpfen!

Es ist schon wieder passiert. Ich habe mir meine freien Tage nicht selbst legen können und musste mich mit dem mir gegebenen Zeitraum zufrieden geben.Diesmal sollte es Mitte August soweit sein. Für mich war klar, dass es für 16 Tage nach Frankreich geht. Ein guter Freund war schon mit eingeplant und aufgrund der enormen Temperaturen […]

mehr...

Blindes Vertrauen – Mathias Kuprian

Wir freuen uns sehr, wenn unsere Kunden ihre Fangmeldungen einreichen und dicke Fische in die Kamera halten dürfen. So auch Mathias Kuprian und sein Kollege Martin. Zusammen waren sie in Frankreich an einem fremden Gewässer unterwegs. Mathias schrieb uns: „Gerade an fremden Gewässern ist es unabdingbar, dass man Köder am Start hat, denen man blind […]

mehr...

Endlich wieder Frankreich – Teil 1

Nach fast dreijähriger Frankreich-Abstinenz wurde im Mai 2016 der Drang ins gelobte Land zu reisen doch wieder unhaltbar groß. Zugegeben, um dicke Fische zu fangen braucht man Deutschland schon lange nicht mehr zu verlassen. Die hiesigen Flüsse und Seen beherbergen längst Karpfen in Größenordnungen, die sich vor ihren europäischen Kollegen nicht verstecken brauchen. Dennoch ist […]

mehr...

Frankreich – Chaos, Freude und Freiheit Teil 3

Die letzten Tage lagen vor uns und ich wusste nicht wie ich mich fühlen sollte. Traurigkeit, weil die letzten freien Tage anbrachen oder Vorfreude auf das traute Heim, eine kalte Dusche und den Lieferservice? Manchmal fragte ich mich, über was sich mein Verstand überhaupt Gedanken macht. Augenblicke können schnell erscheinen und genauso schnell wieder verblassen. […]

mehr...

Frankreich – Chaos, Freude und Freiheit Teil 2

Was ist das atemberaubende, dass uns alle irgendwann und irgendwie ins Ausland treibt? Ist es die Herausforderung oder sind es die großen Fische? Die Frage ist für mich einfach zu beantworten. Wenn wir ehrlich sind, gibt es Herausforderungen und große Fische auch bei uns. Warum also ins Ausland und nicht hier bleiben? Ganz ehrlich, meine […]

mehr...

Frankreich – Chaos, Freude und Freiheit Teil 1

Oft wurde ich gefragt wie es denn im gelobten Land war. Immer wenn ich diese Frage zu Ohren bekam musste ich lachen. Der Grund dafür ist, dass ich diese Frage nicht in einem Satz beantworten konnte. Von Chaos, Hass, Ärger bis hin zu Freude und Abenteuer war alles dabei. Die Ersten drei Tage bescherten uns einiges zu verdauen. Doch […]

mehr...

Startschuss in Frankreich

Wenn der Sommer in Deutschland Verspätung anmeldet, dann ab nach Frankreich – gesagt, getan!! Für eine entspannte Woche packten wir unsere Sachen und verließen das kalte Bayern in Richtung Frankreich. An den Windmill Lake nach Zentralfrankreich sollte es gehen. Doch auch hier kam der Sommer noch nicht wirklich in die Puschen, wenngleich die Karpfen schon […]

mehr...

On tour…

-Fortsetzung jeweils am Ende des Artikels- Für viele ist die Saison bereits vorbei und dem ein oder anderen wird es wohl schwer fallen, die trostlose Zeit bis zum nächsten Frühjahr ohne Entzugserscheinungen zu überstehen. Gerne will ich versuchen mithilfe unserer Seite warme, frische Sommerluft in die weihnachtlich-dekorierten Zimmer zu treiben. In den kommenden Tagen werde […]

mehr...
Top