Fallen für die schnelle Nacht!

  Es wird allmählich wärmer und in manchen Regionen Deutschlands findet man bereits vereinzelte Knospen an Bäumen und Büschen. Das Frühjahr ist auf  dem Weg. Doch unter Wasser sieht es oft noch anders aus. Die Wassertemperaturen sind gerade bei den tieferen Seen noch sehr niedrig. Unter Wasser geht alles noch langsamer und die Fische sind […]

mehr...

Successful Baits unterstützt Jugendangeln

Vom 31.08.2016 bis 04.09.2016 fand das traditionelle Jugendzeltlager des BFV Bogen statt. Die jungen Angler konnten an einem Baggerweiher ihr anglerisches Können unter Beweis stellen. Neben den Jugendleitern Alois Freudenstein und Andreas Eberth zeigte auch Christoph Pleischl von Successful Baits dem angelnden Nachwuchs das Knüpfen von Rigs und demonstrierte das Anmischen des Angelfutters. Hierbei war […]

mehr...

Die Macht der Farben …

Der Herbst steht vor der Türe, das ist die Zeit für dicke Fisch und für viele von uns Anglern der Startschuss für ausgedehnte Futteraktionen. Aber es geht auch anders! Ich bin schon länger nicht mehr der Freund von ausgedehnten Futteraktionen weil ich keine Zeit dafür habe weil es an bestimmten Gewässern die ich befische eher […]

mehr...

Pfingsten an „de Kull“

Pfingsten an „de Kull ..“ Jetzt fragen sich einige was und wo die „Kull“ wohl sein kann. Es handelt sich dabei um das Gewässer an dem unser Chef mit dem Karpfenangeln begonnen hat. Ein alter flacher See, sehr schlammig und fast vollkommen mit Seerosen zugewachsen. Das perfekte Testgewässer für unsere neue Geheimwaffe die „Wafter“ aus […]

mehr...

Jahresabschluss 2015 ….

Da uns in diesem Jahr der Dezember mehr als milde stimmt dachte ich mir das ist die letzte Gelegenheit, heute am 30.12, noch einen Fisch auf die Matte zu legen. Leider ist es heute nicht mehr so schön mild wie die letzten Tage, ein kalter Ostwind bläst mir ins Gesicht aber die Sonne scheint. Da […]

mehr...

Summertime Blues …..

Die Frösche machen anscheinend Urlaub und haben bei angesagten ü40° die Leitern eingeklappt, um sich in den Keller zu verziehen. Egal wo man ist, es ist kaum auszuhalten. Tagsüber ist es fast schier sinnlos bei der Hitze die Zeit am Wasser zu verbringen und man sehnt sich danach, dass der Stern endlich am Horizont versinkt. […]

mehr...

Frühlingserwachen …

Jedes Jahr freut man sich aufs Neue dass die Tage endlich wieder länger werden und man ohne Thermounterwäsche wieder an den Teich kann. Nach der Messesaison hat man wieder Ideen im Kopf die man gerne am Wasser in die Tat umsetzen möchte und man brennt darauf endlich das surren der Rollenbremse zu hören. Aber wie […]

mehr...

Winterzeit > Pelletzeit

Die kalten Monate stehen vor der Türe und die Fische fahren ihren Metabolismus soweit runter dass sie nur noch kurze Fressphasen am Tag haben. Bei richtig kaltem Wasser kann das wenn man Pech hat nur eine halbe Stunde am Tag sein, die sie sich der Nahrungsaufnahme zuwenden. In diesem Zeitraum kann es passieren, dass man […]

mehr...
Top